Für uns hat Sorgfalt Tradition

Der Bauverein Waiblingen

Die Eigenverwaltung der Genossenschaft, die Verwaltung von Wohneigentum und Hausverwaltung für Dritte – das können wir für Sie tun:

    • Mitgliederbetreuung
    • Vermietung und Verwaltung der eigenen Mietwohnungen
    • Kaufmännische und technische Betreuung von Objekten / Eigentumswohnungen
    • Erstellung von Jahresabrechnungen und Wirtschaftsplänen
    • Durchführung von jährlichen Eigentümerversammlungen
    • Verhandlung und Abschluss von Versorgungs-, Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
    • Erstellung der Versammlungsprotokolle und Führen der Beschlusssammlungen
    • Umsetzung von gefassten Beschlüssen der Eigentümerversammlungen
    • Vergabe von Aufträgen und Überwachung der Dienstleister
    • Bearbeitung von Versicherungsfällen
    • Verfolgung von Garantie- und Gewährleistungsansprüchen
    • Einsetzung und Abrechnung von Hausmeistern bzw. geringfügig Beschäftigten
    • Beauftragung und Überwachung von Instandhaltungen und Sanierungen
    • Erledigung des gesamten Zahlungsverkehrs
Bauverein Waiblingen

Der Bauverein Waiblingen stellt sich vor

Das Gremium des Bauvereins setzt sich zusammen aus dem geschäftsführenden Vorstand Hans-Gerd Schweizer, den Vorstandsmitgliedern Ulrich Stroh und Jörg Stöhr, dem Aufsichtsrats-Vorsitzenden Wilfried Maag sowie fünf weiteren Aufsichtsrats-Mitgliedern. Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen, der bvWv GmbH hausverwaltungen, betreuen wir rund 3.300 Einheiten im Bereich der WEG- und Mietverwaltung (Stand August 2017).

Zu unseren Aufgaben zählen die Vermietung der eigenen Genossenschaftswohnungen sowie die professionelle Verwaltung und Vermittlung von Immobilien für unsere Kunden. Unser Sachverstand gewährleistet eine qualifizierte Verwaltung und damit die Werterhaltung Ihrer Eigentumswohnung oder Immobilie. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von etlichen Vergünstigungen, beispielsweise bei Versicherungen und beim Heizölkauf.

Die Kooperation mit Baugenossenschaften im Rems-Murr-Kreis bewährt sich. Zusammen mit der Kreisbaugesellschaft Waiblingen mbH, der Bau Geno Baugenossenschaft Backnang eG, der Baugenossenschaft Winnenden eG, der Städtischen Wohnbaugesellschaft Schorndorf und der Remstal-Baugenossenschaft eG haben wir bereits 2003 die „Rems-Murr Hausservice GmbH & Co. KG“ gegründet.

Machen Sie sich unsere knapp 100-jährige Erfahrung zu Nutze, indem Sie uns die Verwaltung Ihrer Immobilie übertragen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unverbindliches Angebot anfordern

So werden Sie Mitglied im Bauverein Waiblingen

Natürlichen Personen, Personen-Gesellschaften nach Handelsrecht sowie juristischen Personen nach privatem oder öffentlichem Recht steht die Mitgliedschaft im Bauverein Waiblingen offen. Nach Vorlage einer vom Bewerber unterzeichneten „unbedingten Erklärung“ gemäß den Erfordernissen des Genossenschaftsgesetzes beschließt der Vorstand über die Aufnahme. Wirksam wird die Mitgliedschaft durch Eintragung in eine beim Genossenschaftsregister geführte Liste und den Erwerb von zehn Anteilen à 160,00 Euro. Unsere Satzung kann auf Wunsch per Post übersendet oder in der Geschäftsstelle abgeholt werden.

Waiblinger Kreiszeitung:

„...hat sich der BVW zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt.“

Zur Geschichte des Bauvereins Waiblingen
1919 in der Region eine der ersten Wohnungsbau-Genossenschaften

Waiblinger Kreiszeitung von Samstag, 12. Dezember 2009

1919 als eine der ersten Wohnungsbau-Genossenschaften in der Region gegründet, sah sich der Bauverein Waiblingen (BVW) in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg mit den größten Herausforderungen konfrontiert.

Gegründet wurde der Bauverein Waiblingen eG am 13. Oktober 1919 als gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mit dem Ziel der „Erbauung und Erwerbung von Häusern zum Vermieten oder zum Verkauf, um minderbemittelten Familien von Genossen gesunde und zweckmäßige Wohnungen zu billigen Preisen zu verschaffen“. Nach Jahren der so genannten wirtschaftlichen „Scheinblüte“ von 1924 bis 1929 bedeutete der „Schwarze Freitag“ am 29. Oktober 1929 an der New Yorker Börse auch für den Bauverein einen Rückschlag: Damals geriet der BVW an die Grenze der Rentabilität und war gezwungen, seine Bautätigkeit einzustellen. Nach 1933 entstanden mit städtischer Förderung schließlich die ersten Siedlungen. Doch die Aufrüstung und die damit verbundene angespannte Finanzlage vor Kriegsausbruch 1939 ließ bald keine weitere Bautätigkeit mehr zu. War die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg schwierig genug, sah sich der Bauverein nach Ende des Zweiten Weltkriegs vor die größten Herausforderungen gestellt. Absolut Priorität hatte damals die Versorgung von Mitgliedern und Wohnungssuchenden, darunter viele Flüchtlinge und Vertriebene, mit günstigem Wohnraum. Die Häuser im Wohngebiet Adolf-Bauer-Weg in Waiblingen, die um 1950 entstanden, zeugen von der Bautätigkeit des BVW in jener Zeit. „So konnte der Bauverein Waiblingen damals einen wichtigen Beitrag zur Linderung der Wohnungsnot im Kreis leisten“, sagt Hans-Gerd Schweizer, geschäftsführender Vorstand des Bauvereins. Unter seiner Leitung hat sich der BVW zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt.

Besonderes Augenmerk richten wir auf die Sicherung Ihrer Rücklagen. Für den Bauverein Waiblingen e.G. und die bvWv hausverwaltungen GmbH bestehen jeweils Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen, für den Bauverein überdies eine Vertrauensschaden-Haftpflichtversicherung. Bei größeren Objekten ist auch der Verwaltungsbeirat haftpflichtversichert.

Die bvWv hausverwaltungen

Verwaltung von Wohneigentum und Hausverwaltung für Dritte – das können wir für Sie tun:

    • Kaufmännische und technische Betreuung von Objekten / Eigentumswohnungen
    • Erstellung von Jahresabrechnungen und Wirtschaftsplänen
    • Durchführung von jährlichen Eigentümerversammlungen
    • Erstellung der Versammlungsprotokolle und Führen der Beschlusssammlungen
    • Umsetzung von gefassten Beschlüssen der Eigentümerversammlungen
    • Verhandlung und Abschluss von Versorgungs-, Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
    • Vergabe von Aufträgen und Überwachung der Dienstleister
    • Bearbeitung von Versicherungsfällen
    • Verfolgung von Garantie- und Gewährleistungsansprüchen
    • Beauftragung und Überwachung von Instandhaltungen und Sanierungen
    • Erledigung des gesamten Zahlungsverkehrs
    • Einsetzung und Abrechnung von Hausmeistern bzw. geringfügig Beschäftigten
bvWv hausverwaltungen

Die bvWv GmbH hausverwaltungen stellt sich vor

Die bvWv GmbH hausverwaltungen geht aus einer ursprünglich in Schwaikheim ansässigen Hausverwaltung hervor. Nach ihrer Übernahme durch den Bauverein Waiblingen e.G. im Jahr 2010 wird sie zum 100%igen Tochterunternehmen. Ihren aktuellen Namen erhält sie 2012, zwei Jahre darauf folgt der Bezug des gemeinsamen neuen Sitzes in der Fronackerstraße 9 in Waiblingen.

Hausverwaltung ist unser Element. Unsere gebündelte Kompetenz widmen wir dem Ziel, sachlich fundierte Verwaltungsarbeit zu leisten – zugeschnitten auf die Ansprüche unserer Kunden. Die Basis für unser qualifiziertes Engagement rund um Ihre Immobilie bilden betriebswirtschaftliche Beschlagenheit und die Bereitschaft zur permanenten Fortbildung.

In unserer Funktion als Verwalter obliegt uns nach der Vergabe von Aufträgen deren Koordination, Organisation und Überwachung. Als Treuhänder und Projektleiter ziehen wir dabei Fachingenieure und Handwerker hinzu, die Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit unter Beweis gestellt haben – wahlweise Ihnen oder uns gegenüber.

Darüber hinaus bestimmen Themen wie Trinkwasserverordnung, Heizkostennovellierung, Energieeinsparverordnung, Sanierungsmaßnahmen von Gebäuden, Rauchwarnmelder, BHKW und andere mehr unseren Arbeitsalltag.

Die bvWv GmbH hausverwaltungen wächst seit ihrer Gründung kontinuierlich. Auf die stetig steigende Zahl von zu verwaltenden Objekten reagieren wir mit einer adäquaten Aufstockung von Fachpersonal. So dehnen wir nicht nur unsere Erfahrung aus, sondern sind auch deutlich flexibler.

Machen Sie sich unsere knapp 100-jährige Erfahrung zu Nutze, indem Sie uns die Verwaltung Ihrer Immobilie übertragen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unverbindliches Angebot anfordern

Sie haben einen Schaden im oder am Haus bzw. in Ihrer Wohnung?
Wir kümmern uns darum!

Schaden melden

Auf einen Blick: die richtigen Partner für Ihr Anliegen

Zielgerichtete Beratung beginnt mit der Wahl des richtigen Ansprechpartners. Fassen Sie Ihre Fragen in eine E-Mail, bestimmen Sie den Adressaten – und rechnen Sie mit einer Antwort, die fachlich versiert auf Ihr Anliegen eingeht. Ganz ohne Umwege.

Ihre Ansprechpartner

Haus- / Wohnungskauf und -verkauf

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung kaufen bzw. verkaufen? Wir nennen Ihnen einige Aspekte, die im Zusammenhang mit unserer Einbindung als Hausverwaltung zu beachten sind.

Informationsblatt downloaden

Freiwillige Mieter-Selbstauskunft

Vertrauen ist gut, Selbstauskunft ist besser. Zur Vervollständigung unserer Unterlagen senden Sie uns bitte das kostenlose Formular zusammen mit Ihrer Schufa-Auskunft zu.

Mieter-Selbstauskunft downloaden

richtig lüften

Lüften – aber richtig!

Feuchtigkeit im Haus oder in der Wohnung kann zu einem echten Problem werden. Die Broschüre „Gesund Wohnen“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hält für Sie (und für Ihre Mieter) wertvolle Tipps bereit.

Heizkosten sparen

Heizkosten sparen!

Wer effektiv heizt, bekommt bei der nächsten Abrechnung keine kalten Füße. Die Broschüre „Gesund Wohnen“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hält für Sie (und für Ihre Mieter) wertvolle Tipps bereit.